Digitaler Zwilling verkürzt Entwicklungsprozess

Digitaler Zwilling verkürzt Entwicklungsprozess

Die Datenschnittstelle REXS von Schaeffler schafft die Grundlage für eine vereinfachte Generierung von digitalen Zwillingen. Mit ihr können Entwicklungszeiten deutlich verkürzt werden.

Für die Auslegung und Simulation von Getrieben haben sich Software- und CAE-Tools etabliert. Das Problem dabei: Der Austausch der Getriebedaten zwischen Herstellern und ihren Lieferanten erfolgt oft noch manuell und führt zu Doppelarbeit. Mit der neuen Schnittstelle entfällt die mehrfache Modellierung. So wird die Basis für digitale Zwillinge geschaffen, die z. B. zur Analyse von Betriebsdaten in Industrie 4.0-Lösungen genutzt werden können. Das Format bietet in der Version 1.1 eine einheitliche Modellierung und Nomenklatur für beliebige Getriebe mit Stirnrad-, Kegelrad- und Planetenstufen sowie seiner Komponenten. Per Mausklick wird aus den Getriebemodellen heraus einfach eine REXS-Datei erzeugt. Die Schnittstelle ist lizenzfrei zugänglich unter www.rexs.info.

 

Bild- und Textquelle: Schaeffler

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion DER KONSTRUKTEUR

Im Anspruch ganz nah an der Technologie, in der journalistischen Umsetzung ganz nah am Menschen – das ist DER KONSTRUKTEUR. Die Lust an der Lösung, die Leidenschaft für die Umsetzung innovativer technischer Möglichkeiten und die Freude am eigenen Einfall, das ist es, was Konstrukteure in der Industrie verbindet. Ihr Medium: DER KONSTRUKTEUR.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT MOTEK 2022

Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
20
Do
ganztägig Technologietag Leichtbau @ Filderhalle in Leinfelden-Echterdingen
Technologietag Leichtbau @ Filderhalle in Leinfelden-Echterdingen
Okt 20 ganztägig
Technologietag Leichtbau @ Filderhalle in Leinfelden-Echterdingen
Der digitale Wandel hilft unter anderem durch Simulationen, digitale Zwillinge oder Plattformökonomien, Produkte leichter und nachhaltiger zu optimieren. Der Betrag des Leichtbaus zum Klima- und Ressourcenschutz steht außer Frage. Doch die Digitalisierung gilt gleichzeitig in[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe