Hier klicken!

Seite auswählen

Digitaler Zwilling verkürzt Entwicklungsprozess

Digitaler Zwilling verkürzt Entwicklungsprozess

Die Datenschnittstelle REXS von Schaeffler schafft die Grundlage für eine vereinfachte Generierung von digitalen Zwillingen. Mit ihr können Entwicklungszeiten deutlich verkürzt werden.

Für die Auslegung und Simulation von Getrieben haben sich Software- und CAE-Tools etabliert. Das Problem dabei: Der Austausch der Getriebedaten zwischen Herstellern und ihren Lieferanten erfolgt oft noch manuell und führt zu Doppelarbeit. Mit der neuen Schnittstelle entfällt die mehrfache Modellierung. So wird die Basis für digitale Zwillinge geschaffen, die z. B. zur Analyse von Betriebsdaten in Industrie 4.0-Lösungen genutzt werden können. Das Format bietet in der Version 1.1 eine einheitliche Modellierung und Nomenklatur für beliebige Getriebe mit Stirnrad-, Kegelrad- und Planetenstufen sowie seiner Komponenten. Per Mausklick wird aus den Getriebemodellen heraus einfach eine REXS-Datei erzeugt. Die Schnittstelle ist lizenzfrei zugänglich unter www.rexs.info.

 

Bild- und Textquelle: Schaeffler

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Mrz
4
Mi
ganztägig 3D-Drucken mit Kunststoff – Gest... @ RWTH Aachen Campus
3D-Drucken mit Kunststoff – Gest... @ RWTH Aachen Campus
Mrz 4 ganztägig
3D-Drucken mit Kunststoff - Gestaltung additiver Bauteile erfolgreich umsetzen @ RWTH Aachen Campus
Mit den Kombi-Seminaren zum kunststoffbasierten 3D-Druck wird ein fundiertes Verständnis der Grundlagen des 3D-Drucks aufgebaut. Das Basisseminar “3D-Drucken mit Kunststoff” vermittelt die Grundlagen des kunststoffbasierten 3D-Drucks. Durch den Besuch beider Seminare (Basis und Expert) in[...]
Mrz
6
Fr
14:00 FVA-Webinarreihe Fahrzeuggetrieb... @ Webinar
FVA-Webinarreihe Fahrzeuggetrieb... @ Webinar
Mrz 6 um 14:00 – 15:30
FVA-Webinarreihe Fahrzeuggetriebe – Modul 1 Systemkonfiguration @ Webinar
Im ersten Modul der Webinarreihe lernen Sie unterschiedliche Systemkonfigurationen und -topologien von Antriebssträngen in PKW und LKW kennen. Sie werden vertraut mit den Vor- und Nachteilen sowie den Besonderheiten der jeweiligen Konzepte. Erste systemische Auslegungscharakteristika[...]
Mrz
12
Do
14:00 FVA-Webinarreihe Fahrzeuggetrieb... @ Webinar
FVA-Webinarreihe Fahrzeuggetrieb... @ Webinar
Mrz 12 um 14:00 – 15:30
FVA-Webinarreihe Fahrzeuggetriebe – Modul 1 Systemkonfiguration @ Webinar
Im ersten Modul der Webinarreihe lernen Sie unterschiedliche Systemkonfigurationen und -topologien von Antriebssträngen in PKW und LKW kennen. Sie werden vertraut mit den Vor- und Nachteilen sowie den Besonderheiten der jeweiligen Konzepte. Erste systemische Auslegungscharakteristika[...]

ANZEIGE


ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe