Seite auswählen

DIE 3D-DRUCK-CHALLENGE

DIE 3D-DRUCK-CHALLENGE

3D-Druck getestet

Prototypen und Konstruktionsideen unmittelbar aus der Software in die reale Welt übertragen und testen: das ist der große Vorteil des 3D-Drucks für den Konstrukteur. Doch wie einfach ist der Eintritt in die Welt der additiven Fertigung? Ein Selbstversuch.

 

Lesen Sie den kritischen Beitrag des stellvertretenden Chefredakteurs der Magazine O+P Fluidtechnik und Mobile Maschinen im E-Paper

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion DER KONSTRUKTEUR

Im Anspruch ganz nah an der Technologie, in der journalistischen Umsetzung ganz nah am Menschen – das ist DER KONSTRUKTEUR. Die Lust an der Lösung, die Leidenschaft für die Umsetzung innovativer technischer Möglichkeiten und die Freude am eigenen Einfall, das ist es, was Konstrukteure in der Industrie verbindet. Ihr Medium: DER KONSTRUKTEUR.

ANZEIGE

ANZEIGE

Digital Scout SPS Connect 2020

Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
23
Di
9:00 Online-Live-Seminar: Schwingungs... @ Online
Online-Live-Seminar: Schwingungs... @ Online
Feb 23 um 9:00 – Feb 24 um 16:30
Sowohl steigende Komfortansprüche in der Automobilanwendung als auch gesetzliche Vorgaben an stationäre Anlagen sind Treiber einer stetigen Geräuschreduktion in der Getriebeentwicklung. Das Streben nach höchsten Leistungsdichten führt zu elektromechanischen Antriebssystemen mit immer höheren Getriebeeingangsdrehzahlen. Durch[...]
Mrz
10
Mi
10:00 Online-Live-Seminar: Auslegung v... @ Online
Online-Live-Seminar: Auslegung v... @ Online
Mrz 10 um 10:00 – 11:30
Sowohl steigende Komfortansprüche in der Automobilanwendung als auch gesetzliche Vorgaben an stationäre Anlagen sind Treiber einer stetigen Geräuschreduktion in der Getriebeentwicklung. Gleichzeitig wird nach höchsten Leistungsdichten gestrebt. Um sowohl geringe Geräuschanregung, als auch hohe Tragfähigkeit[...]
Apr
21
Mi
10:00 Online-Live-Seminar: Verzahnungs... @ online
Online-Live-Seminar: Verzahnungs... @ online
Apr 21 um 10:00 – 11:30
Sowohl steigende Komfortansprüche in der Automobilanwendung als auch gesetzliche Vorgaben an stationäre Anlagen sind Treiber einer stetigen Geräuschreduktion in der Getriebeentwicklung. Gleichzeitig wird nach höchsten Leistungsdichten und günstigen Wirkungsgraden gestrebt. Um sowohl geringe Geräuschanregung, als[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe