Seite auswählen

Deutsch-türkische Einkäufertage

Deutsch-türkische Einkäufertage

Die AHK Türkei organisiert im Auftrag der Vereinigung Türkischer Exporteure (TIM) die deutsch-türkischen Einkäufertage und bietet damit in der Zeit vom 24. August bis zum 4. September 2020 eine Plattform für digitale B2B-Gespräche zwischen deutschen Einkäufern und türkischen Lieferanten. Zusammen mit weiteren Exporteuren stellen u.a. drei namhafte Mitgliedsunternehmen von Turkish Machinery ihre Produkte und Leistungen interessierten Einkäufern vor.
Die deutsch-türkischen Einkäufertage richten sich allgemein an deutsche Einkäufer hauptsächlich aus den Branchen Maschinenbau, Elektro/Elektronik und Eisen-Stahl.

Weitere Informationen zu den teilnehmenden Unternehmen sowie zur Anmeldung finden Sie unter

Text- und Bildquelle: Turkish Machinery 

Teilen:

Veröffentlicht von

Inga Ronsdorf

Redakteurin DER KONSTRUKTEUR – Mich fasziniert es immer wieder, technische Lösungen zu erleben und zu verstehen, denn so kann ich den Puls der Technik hautnah spüren und unsere Leser fachlich kompetent informieren.