DER SCHRITTMACHER

DER SCHRITTMACHER

Die Empower-Prothese von Ottobock gibt ihrem Träger die verlorengegangene Bewegungsfreiheit zurück – dank eines kräftigen bürstenlosen Motors, der bei jedem Schritt die Energie eines Wadenmuskels freisetzt.

Ein Großteil der Energie, die wir fürs Gehen benötigen, kommt von der Wadenmuskulatur. Personen mit Unterschenkelamputationen ermüden deshalb schnell, wenn sie mit Fußprothesen unterwegs sind. Ein normaler Tagesablauf wird so praktisch unmöglich. Ein Umstand, der Hugh Herr lange gestört hat. Der Professor am MIT in Boston ist seit einem Bergsteigerunfall beidseitig unterschenkelamputiert, hat sich davon aber nicht unterkriegen lassen und jahrelang an der perfekten Prothese getüftelt. Als Hugh Herr seine Hightech-Prothese schließlich der Öffentlichkeit präsentierte, war die Verblüffung groß. Sein Gangbild war natürlich, kaum von anderen Menschen zu unterscheiden.

 

Lesen Sie mehr:

Bild: Ottobock

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion DER KONSTRUKTEUR

Im Anspruch ganz nah an der Technologie, in der journalistischen Umsetzung ganz nah am Menschen – das ist DER KONSTRUKTEUR. Die Lust an der Lösung, die Leidenschaft für die Umsetzung innovativer technischer Möglichkeiten und die Freude am eigenen Einfall, das ist es, was Konstrukteure in der Industrie verbindet. Ihr Medium: DER KONSTRUKTEUR.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT MOTEK 2022

Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
20
Do
ganztägig Technologietag Leichtbau @ Filderhalle in Leinfelden-Echterdingen
Technologietag Leichtbau @ Filderhalle in Leinfelden-Echterdingen
Okt 20 ganztägig
Technologietag Leichtbau @ Filderhalle in Leinfelden-Echterdingen
Der digitale Wandel hilft unter anderem durch Simulationen, digitale Zwillinge oder Plattformökonomien, Produkte leichter und nachhaltiger zu optimieren. Der Betrag des Leichtbaus zum Klima- und Ressourcenschutz steht außer Frage. Doch die Digitalisierung gilt gleichzeitig in[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe