Seite auswählen

Kategorie: Konstruktionselemente

WENN DIE INNEREN WERTE ZÄHLEN

Eine wirkungsvolle Art, bei automatisierten Abläufen zerstörerische Energien schnell und zuverlässig abzubauen, ist der Einsatz von Klein- und Industriestoßdämpfern. Sie wandeln kinetische Energie in Wärme um, schützen Maschinen und Anlagen vor Schäden, begünstigen schnellere, kostengünstigere Arbeit und kommen mit wenig Platz aus. Das Geheimnis dieser Fähigkeiten verbirgt sich in der innen liegenden Technik der Helfer.

Weiterlesen

IN DER FEDERFORM LIEGT DIE KRAFT

Was bedeutet der Begriff „technische Federn“ genau? Welche Metallfedernarten sind damit gemeint und für welche Kraftzustände und Anwendungen werden sie verwendet? Der folgende Beitrag gibt auf diese Fragen Antworten und geht auf weitere Eigenschaften von technischen Federn ein.

Weiterlesen

ZU ENDE DENKEN

Ob 3D-Drucker-Filamente, Halbzeuge, Lager- und Lineartechnik oder wirtschaftliche Automationslösungen – ein deutscher Mittelständler hat sein Portfolio über die Jahre konsequent auf das Thema Kunststoffe für bewegte Anwendungen ausgerichtet und immer weiter ausgebaut und abgerundet. Der Einsatz seiner Tribopolymer-Lösungen kann viele Vorteile erschließen, auch im Hinblick auf die Ökobilanz. Jetzt will das Unternehmen das Thema Nachhaltigkeit zu Ende denken. Ein spannender Weg, den wir näher beleuchten – natürlich auch aus der Perspektive des Konstrukteurs …

Weiterlesen
Wird geladen