Hier klicken!

SIMULATION und 3D-DRUCK

SIMULATION und 3D-DRUCK

Was kann numerische Simulation im Umfeld von 3D-Druck leisten?

Ein Kommentar von Tobias Haushahn, Topologieoptimierungs-Experte bei CADFEM

Tobias Haushahn

Die Additive Fertigung (AF) kommt in der Industrie an und deckt dabei eine Vielzahl von Geschäftsfeldern ab. Eine Vorreiterrolle nehmen Luftfahrt und Medizintechnik ein, aber auch andere Sparten wie der Automobilbau und die Konsumgüterindustrie, zum Beispiel Sportartikelhersteller, erkennen die neuen Potenziale der Additiven Fertigung. Die große Vielfalt an Verfahren, von der Stereolithografie über Fused Deposition Modeling (FDM) bis zum Selektiven Laser-Sintern (SLS) – um nur einige zu nennen – bietet flexible Lösungsmöglichkeiten für die verschiedensten Anwendungsbereiche, von Kleinserien bis zum kundenindividuellen Einzelstück (Customizing). Unbestritten ist, dass die Additive Fertigung große Chancen für die Konstruktion und Fertigung der Zukunft bietet. Mit diesen Chancen gehen jedoch auch neue Herausforderungen einher: Wie können die neuen Freiheiten in der Konstruktion vollständig genutzt werden? Wie können Qualitätsansprüche gesichert und noch bestehende Unsicherheiten in den Prozessen bewertet und minimiert werden? Antworten hierzu liefern u. a. numerische Berechnungsverfahren.

Button zum E-Paper

Teilen:

Veröffentlicht von

Dr. Michael Döppert

Mich begeistern naturwissenschaftliche und technische Themen, sie zu verstehen und verständlich zu vermitteln

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Mai
22
Mi
ganztägig ZVEI-Jahreskongress 2019 @ Maritim Hotel, Berlin
ZVEI-Jahreskongress 2019 @ Maritim Hotel, Berlin
Mai 22 – Mai 23 ganztägig
Der ZVEI-Jahreskongress 2019 am 22. und 23. Mai in Berlin stellt die europäische Daten- und Plattformökonomie in den Mittelpunkt. Zudem geht es um die internationale Wettbewerbsfähigkeit und den gesellschaftlichen Rahmen der Digitalisierung. Die Teilnehmer diskutieren[...]
Mai
23
Do
ganztägig Seminar: Herausforderung Einzelf... @ VDI-Haus, Stuttgart
Seminar: Herausforderung Einzelf... @ VDI-Haus, Stuttgart
Mai 23 – Mai 24 ganztägig
Seminar: Herausforderung Einzelfertigung @ VDI-Haus, Stuttgart
Produkte werden komplexer und kundenindividuelle Anteile nehmen zu. Lebenszyklus- und Technologien entwickeln sich schnell, erwartete Lieferzeiten werden kürzer, Kunden erwarten höhere Qualität, Lebensdauer und Sicherheit. Kundenindividuelle Produkte müssen ähnlich Standardprodukten angeboten und gefertigt werden. Aus[...]
Jun
5
Mi
ganztägig Sicherheitsbremsen in kritischen... @ Chr. Mayr GmbH + Co. KG
Sicherheitsbremsen in kritischen... @ Chr. Mayr GmbH + Co. KG
Jun 5 ganztägig
Sicherheitsbremsen in kritischen Anwendungen @ Chr. Mayr GmbH + Co. KG
Schwebende Lasten stellen in Maschinen und Anlagen, insbesondere in Werkzeugmaschinen, Handling-Systemen, Montageeinrichtungen, Hebezeugen, Kranen und Bühnenwinden, ein erhebliches Gefährdungspotenzial dar – besonders dann, wenn sich Personen darunter aufhalten. Deshalb ist es wichtig, bereits in der[...]

ANZEIGE


ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Translate »