Hier klicken!

Seite auswählen

BobCAD-FreeCAD ab sofort zum Nulltarif

BobCAD-FreeCAD ab sofort zum Nulltarif

Anlässlich der Markteinführung des CAD/CAM-Systems BobCAD-CAM wird dessen CAD-Kern als BobCAD-FreeCAD vollumfänglich und exklusiv für den deutschsprachigen Markt (D-A-CH) kostenfrei zur Verfügung gestellt. Dadurch ergibt sich für den Kunden hierzulande ein Mehrwert von über 400 €. Bei Bedarf kann BobCAD-FreeCAD zu günstigen Konditionen um beliebig viele der unten aufgeführten CAM-Module zu einem vollwertigen und maßgeschneiderten CAD/CAM-System erweitert werden.
Mit BobCAD-FreeCAD erhält der Anwender eine Software, die das Entwerfen und Bearbeiten von 2D- und 3D-Modellen stark vereinfacht. Umfangreiche professionelle Zeichnungs- und Modellierungswerkzeuge ermöglichen die schnelle Erstellung und Anpassung komplexer Draht-, Flächen- und Volumenmodelle. Durch die integrierte parametrische Formbibliothek sind häufig verwendete Formen schnell erstellt. Bemaßungs- und Textwerkzeuge unterstützen sowohl native als auch importierte Geometrien. Der Datenaustausch mit anderen CAD/CAM-Systemen ist durch integrierte Schnittstellen jederzeit möglich.

Für BobCAD-FreeCAD stehen optional leistungsstarke CAM-Module für die verschiedenen CNC-Bearbeitungen zur Verfügung. Diese umfassen:

  • Fräsen – Fräsbearbeitungen mit 2 ½ bis 5 Achsen
  • Drehen – Drehen auf 2-Achsen-Drehmaschinen und Drehzentren
  • DrehFräsen – C-Achsen-Bearbeitung und Unterstützung von 5-Achs-Fräsköpfen
  • Laser-, Plasma- & Wasserstrahl – Programmierung für Laser-, Plasma- & Wasserstrahlmaschinen mit 2- bis 5-Achsen-Bearbeitungen
  • Drahterodieren – mit 2- bis 4-Achsen
  • Router – Programmierung von Portal-Bearbeitungszentren
  • BobART – Prägen und Gravieren
  • Schachteln – Schachteln zur optimalen Ausnutzung von Plattenmaterial
  • Maschinensimulation – Erweiterte CNC-Maschinensimulation für Fräsen und Routing

Interessenten, die BobCAD-FreeCAD kostenlos nutzen möchten, können unter diesem Link das Programm herunterladen und eine Lizenz erhalten.

Text- und Bildquelle: DataCAD

Teilen:

Veröffentlicht von

Inga Ronsdorf

Redakteurin bei DER KONSTRUKTEUR

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Dez
10
Di
10:00 FVA-Grundlagenseminar Fahrzeugge... @ Garching bei München
FVA-Grundlagenseminar Fahrzeugge... @ Garching bei München
Dez 10 um 10:00 – Dez 11 um 16:00
FVA-Grundlagenseminar Fahrzeuggetriebe @ Garching bei München
Der Antriebsstrang bildet eines der wichtigsten Teilsysteme in Kraftfahrzeugen. Über die letzten Jahre haben sich vielfältige Antriebskonzepte und -konfigurationen etabliert. Zu den in Europa traditionell vorherrschenden Schaltgetrieben werden vermehrt automatisierte Getriebe verschiedenster Bauart eingesetzt. In[...]
Dez
17
Di
10:30 FVA-Grundlagenseminar Schadensan... @ Garching bei München
FVA-Grundlagenseminar Schadensan... @ Garching bei München
Dez 17 um 10:30 – Dez 18 um 14:00
FVA-Grundlagenseminar Schadensanalyse von Wälzlagerschäden @ Garching bei München
Wälzlager sind ein wichtiges Element in einer Vielzahl von mechanischen Systemen. Unvorhergesehene Schäden an Wälzlagern können zu hohen Reparatur und Ausfallkosten führen. Um Wälzlagerschäden zu vermeiden, ist die Kenntnis der Schadensmechanismen und der Einflussfaktoren von[...]
Feb
11
Di
9:00 FVA-Fachseminar Grundlagen der D... @ Universität Stuttgart
FVA-Fachseminar Grundlagen der D... @ Universität Stuttgart
Feb 11 um 9:00 – Feb 12 um 15:00
FVA-Fachseminar Grundlagen der Dichtungstechnik @ Universität Stuttgart
Dichtstellen sind wichtige Bauteile aller technischen Systeme – von Autos genauso wie von Küchenmaschinen oder Windkraftwerken. Gut und lange funktionierende Dichtstellen kann man nicht kaufen, allenfalls den Dichtring. Gut funktionierende Dichtstellen werden konstruiert, gefertigt, montiert[...]

ANZEIGE


ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe