Hier klicken!

Select Page

BASICS DER ANTRIEBSTECHNIK

BASICS DER ANTRIEBSTECHNIK

Ein Kommentar von Dr. Michael Döppert

Antriebstechnologien müssen im Maschinenbau schon immer ihre Kräfte messen, wenn die Frage gestellt wird, welche Antriebslösung für eine Anwendung die Beste ist. Wird eine hohe Kraftdichte benötigt? Welche Drehmomente, Geschwindigkeiten und Beschleunigungen sind gefordert? Wie viele Positionen sind anzufahren und mit welcher Genauigkeit? Oder sind Bewegungen bzw. Achsen zu synchronisieren? Neben diesen technischen Aspekten spielt natürlich auch die Wirtschaftlichkeit eine entscheidende Rolle. Hier geht es unter anderem um möglichst geringen Einbauraum, eine einfache Einbindung in die Gesamtkonstruktion, die sichere Auslegung, zuverlässige Funktion und hohe Maschinenverfügbarkeit – und nicht zuletzt auch um die Themen Energieeffizienz, Life-Cycle-Kosten und Steigerung der Maschinen-Performance.

Ja, all dies sind wesentliche Aspekte für die Konstruktion. Trotz aller Industrie-4.0- und Digitalisierungsthemen, die heute im Vordergrund zu stehen scheinen, bleiben die Basics der Antriebstechnik mechanische, elektromechanische, elektronische, Software- und mechatronische Komponenten und Systeme.

Dr. Michael Döppert, Chefredakteur

Sonderausgabe von der Konstrukteur ANTREIBEN, STEUERN, BEWEGEN

So konzentrieren wir uns in der Sonderausgabe 2017 von Der Konstrukteur bewusst auf diese Basics – auf Lager und Führungen, Motoren und Steuerungen, Getriebe, Kupplungen und Bremsen sowie auf mechanische und elektronische Antriebselemente konzentriert. Erfahren Sie, was es Neues rund um diese Basics gibt und wie diese aktuellen Anforderungen des Maschinenbaus gerecht werden.

Zum E-Paper:

 

 

 

Veröffentlicht von

Dr. Michael Döppert

Mich begeistern naturwissenschaftliche und technische Themen, sie zu verstehen und verständlich zu vermitteln

Anzeige

Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
6
Di
ganztägig Seminar: Photonische Sensorsysteme @ Frankfurt am Main
Seminar: Photonische Sensorsysteme @ Frankfurt am Main
Feb 6 ganztägig
Seminar: Photonische Sensorsysteme @ Frankfurt am Main
Wissenschaftlicher Leiter: Prof. Dr. Wolfgang Schade, TU Clausthal / Fraunhofer HHI Neue Entwicklungen im Bereich der photonischen Sensorsysteme, insbesondere der Fasersensorik, eröffnen interessante Möglichkeiten der industriellen Prozesskontrolle ebenso wie Anwendungen im wirtschaftlich hochinteressanten Bereich der[...]
Feb
21
Mi
ganztägig Konferenz: Inside 3D Printing – ... @ Düsseldorf
Konferenz: Inside 3D Printing – ... @ Düsseldorf
Feb 21 – Feb 22 ganztägig
Konferenz: Inside 3D Printing – Der Zukunft auf den Zahn fühlen @ Düsseldorf
Spätestens mit Erscheinen der ersten Geräte für Privatanwender ist ein regelrechter Hype um den 3D-Druck entstanden. Dass hinter der additiven Fertigung wesentlich mehr steckt als eine Spielerei am Frühstückstisch, zeigt die internationale Fachkonferenz Inside 3D[...]
Feb
22
Do
ganztägig 3. VDMA-Kongress Predictive Main... @ Frankfurt am Main
3. VDMA-Kongress Predictive Main... @ Frankfurt am Main
Feb 22 ganztägig
3. VDMA-Kongress Predictive Maintenance 4.0 @ Frankfurt am Main
3. VDMA-Kongress Predictive Maintenance 4.0 am 22. Februar 2018 in Frankfurt am Main Industrie 4.0 ist nach wie vor eines der zentralen Themen im Maschinen- und Anlagenbau. Der vorausschauenden Instandhaltung, Predictive Maintenance, mittels intelligenter Datenerfassung[...]

Anzeige

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Translate »
 
Share This

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen