Hier klicken!

Seite auswählen

BASICS DER ANTRIEBSTECHNIK

BASICS DER ANTRIEBSTECHNIK

Ein Kommentar von Dr. Michael Döppert

Antriebstechnologien müssen im Maschinenbau schon immer ihre Kräfte messen, wenn die Frage gestellt wird, welche Antriebslösung für eine Anwendung die Beste ist. Wird eine hohe Kraftdichte benötigt? Welche Drehmomente, Geschwindigkeiten und Beschleunigungen sind gefordert? Wie viele Positionen sind anzufahren und mit welcher Genauigkeit? Oder sind Bewegungen bzw. Achsen zu synchronisieren? Neben diesen technischen Aspekten spielt natürlich auch die Wirtschaftlichkeit eine entscheidende Rolle. Hier geht es unter anderem um möglichst geringen Einbauraum, eine einfache Einbindung in die Gesamtkonstruktion, die sichere Auslegung, zuverlässige Funktion und hohe Maschinenverfügbarkeit – und nicht zuletzt auch um die Themen Energieeffizienz, Life-Cycle-Kosten und Steigerung der Maschinen-Performance.

Ja, all dies sind wesentliche Aspekte für die Konstruktion. Trotz aller Industrie-4.0- und Digitalisierungsthemen, die heute im Vordergrund zu stehen scheinen, bleiben die Basics der Antriebstechnik mechanische, elektromechanische, elektronische, Software- und mechatronische Komponenten und Systeme.

Dr. Michael Döppert, Chefredakteur

Sonderausgabe von der Konstrukteur ANTREIBEN, STEUERN, BEWEGEN

So konzentrieren wir uns in der Sonderausgabe 2017 von Der Konstrukteur bewusst auf diese Basics – auf Lager und Führungen, Motoren und Steuerungen, Getriebe, Kupplungen und Bremsen sowie auf mechanische und elektronische Antriebselemente konzentriert. Erfahren Sie, was es Neues rund um diese Basics gibt und wie diese aktuellen Anforderungen des Maschinenbaus gerecht werden.

Zum E-Paper:

 

 

 

Teilen:

Veröffentlicht von

Dr. Michael Döppert

Mich begeistern naturwissenschaftliche und technische Themen, sie zu verstehen und verständlich zu vermitteln

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
7
Mi
ganztägig FVA-Grundlagenseminar Einsatz- u... @ Issum
FVA-Grundlagenseminar Einsatz- u... @ Issum
Okt 7 – Okt 8 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar Einsatz- und Vergütungsstähle für Antriebselemente @ Issum
Die Funktionsfähigkeit und Lebensdauer von Einsatz- und Vergütungsstählen für Komponenten in der Antriebstechnik, wird entscheidend durch deren Erzeugungs-, Bearbeitungs- und Wärmebehandlungszustand bestimmt. Nur wenn alle drei Einflussbereiche gut aufeinander abgestimmt sind, lassen sich optimale Bauteileigenschaften[...]
Okt
19
Mo
ganztägig Bearing World – 3. International... @ Online-Event
Bearing World – 3. International... @ Online-Event
Okt 19 – Okt 23 ganztägig
Bearing World - 3. Internationales Expertenforum für Lager - Wälz- und Gleitlager @ Online-Event
Bereits zum dritten Mal organisiert das Forschungs- und Innovationsnetzwerks der Antriebstechnik FVA die Bearing World- das internationale Expertenforum für Lager – Wälz- und Gleitlager. Die Bearing World findet vom 19. bis 23. Oktober als Online-Event[...]
Nov
4
Mi
ganztägig Expertenwissen O-Ringe – Anspruc... @ C. Otto Gehrckens GmbH &Co. KG
Expertenwissen O-Ringe – Anspruc... @ C. Otto Gehrckens GmbH &Co. KG
Nov 4 – Nov 5 ganztägig
Auch in diesem Jahr bietet die C. Otto Gehrckens GmbH – kurz COG genannt – die bewährte O-Ring-Akademie an. Das Seminar bietet sowohl versierten Experten, als auch technischen und kaufmännischen Mitarbeitern die Möglichkeit, sich über[...]

ANZEIGE


ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe