Hier klicken!

Seite auswählen

Autor: Redaktion DER KONSTRUKTEUR

SENSOREN IM GRIFF

Wer an Hochlohnstandorten wie der Schweiz wirtschaftlich produzieren will, tut gut daran, auch angestammte manuelle Prozesse auf deren Automatisierungspotenzial zu prüfen. Der Drucksensorspezialist Keller aus Winterthur hat dazu im Betriebsmittelbau eigens eine Projektgruppe installiert, die Konzepte zur Prozessautomation entwickelt und die entsprechenden Anlagen in Eigenregie baut. Ein Spezialist für Greifsysteme und Spanntechnik hat als Projektpartner sämtliche Komponenten zur Prozessverkettung geliefert.

Weiterlesen

TAIWANS WERKZEUGMASCHINENINDUSTRIE AUF ERFOLGSKURS

Der Anlagen- und Maschinenbau wurde durch die Corona-Pandemie heftig getroffen. Intelligente Produktionslösungen sind daher unabdingbar, um flexibel auf Marktveränderungen reagieren zu können. Der Inselstaat Taiwan gilt als Vorreiter auf dem Gebiet der Smart Machinery und hat sich vom Anbieter von Präzisionsmaschinen und Lösungen für die digitale Vernetzung zum Allrounder in der Werkzeugmaschinen-Industrie entwickelt.

Weiterlesen

INTELLIGENT ANGEBUNDEN

Eine nahtlose Kommunikation vom intelligenten Sensor bis ins Internet, so sehen Fertigungsprozesse in Zeiten von Industrie 4.0 aus. Bei einem italienischen Stanzenhersteller ist IO-Link zum Standard geworden. Ein hohes Maß an Produktivität, Flexibilität und Prozesssicherheit in Verbindung mit schnell durchführbaren Format- und Werkzeugwechseln haben ihn überzeugt.

Weiterlesen

DER BESONDERE DREH

Spindeln gibt es in zahlreichen Formen und Größen. Ebenso vielfältig gestalten sich ihre Einsätze. Ob für enge Einbauräume, mit anspruchsvoller Sensorik, hoher Leistungsdichte oder in herausfordernder Merkmalkombination – ein Nürnberger Maschinenbauer entwickelt Spindel-Sonderlösungen für nahezu sämtliche Anforderungen.

Weiterlesen

FREI VON ALTEM BALLAST

Leichtbau, das ist mehr als die Substitution von schweren durch leichte Werkstoffe. Das Gebot der Stunde lautet Konzeptleichtbau. Denn wer sich beim Engineering und der Entwicklung frei von altem Ballast macht, der kann Produkte ganz neu denken und so erhebliche Kosteneinsparungen realisieren – ohne teure Materialien oder komplexe Fertigungsprozesse.

Weiterlesen

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
28
Mi
10:05 Online-Live-Seminar: Auslegung v...
Online-Live-Seminar: Auslegung v...
Okt 28 um 10:05 – 11:35
Sowohl steigende Komfortansprüche in der Automobilanwendung als auch gesetzliche Vorgaben an stationäre Anlagen sind Treiber einer stetigen Geräuschreduktion in der Getriebeentwicklung. Gleichzeitig wird nach höchsten Leistungsdichten gestrebt. Um sowohl geringe Geräuschanregung, als auch hohe Tragfähigkeit[...]
Nov
4
Mi
ganztägig Expertenwissen O-Ringe – Anspruc... @ C. Otto Gehrckens GmbH &Co. KG
Expertenwissen O-Ringe – Anspruc... @ C. Otto Gehrckens GmbH &Co. KG
Nov 4 – Nov 5 ganztägig
Auch in diesem Jahr bietet die C. Otto Gehrckens GmbH – kurz COG genannt – die bewährte O-Ring-Akademie an. Das Seminar bietet sowohl versierten Experten, als auch technischen und kaufmännischen Mitarbeitern die Möglichkeit, sich über[...]
Nov
13
Fr
10:00 Online-Live-Seminar: Grundlagen ...
Online-Live-Seminar: Grundlagen ...
Nov 13 um 10:00 – 11:30
Wichtige Eigenschaften eines Getriebes, wie Tragfähigkeit und Akustik, lassen sich bereits in einer sehr frühen Phase der Entwicklung nachhaltig positiv beeinflussen. Das Seminar vermittelt die Grundlagen der Dimensionierung der wichtigsten Getriebekomponenten und gibt Antworten auf[...]

ANZEIGE


ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe