Hier klicken!

Seite auswählen

App hilft bei Montageautomatisierung

App hilft bei Montageautomatisierung

Eine App zur Ermittlung von Automatisierungspotenzialen und Roboter, die mit wenigen Klicks für anspruchsvolle Montageaufgaben programmiert werden, präsentiert das Fraunhofer IPA auf der Motek.

Die App zur Automatisierungspotenzial-Analyse (APA) in der Version 2.0 leitet Anwender an, eigene Montageprozesse zu analysieren und informiert über Automatisierungspotenziale. Dazu werden Tester gesucht, die die App mit einem Lizenzvertrag ausprobieren. Die App soll nicht auf die Montage beschränkt bleiben. Oft kann statt einer Vollautomatisierung eine Anwendung mit Mensch-Roboter-Kooperation sinnvoll sein. Ebenfalls vorgestellt wird die Softwarelösung Pitasc zur Programmierung kraftgeregelter Montageprozesse. Sie ermöglicht, bisher manuelle Prozesse zu automatisieren. Mit ihr sind einmal modellierte Aufgaben auf neue Produktvarianten, Produkte und Roboter anderer Hersteller übertragbar. Auf der Messe wird die Software integriert in ein Robotersystem vorgeführt.

Motek, Stuttgart: 7. bis 10. Oktober, Halle 7, Stand 7128

 

Bild- und Textquelle: Fraunhofer IPA

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Mrz
4
Mi
ganztägig 3D-Drucken mit Kunststoff – Gest... @ RWTH Aachen Campus
3D-Drucken mit Kunststoff – Gest... @ RWTH Aachen Campus
Mrz 4 ganztägig
3D-Drucken mit Kunststoff - Gestaltung additiver Bauteile erfolgreich umsetzen @ RWTH Aachen Campus
Mit den Kombi-Seminaren zum kunststoffbasierten 3D-Druck wird ein fundiertes Verständnis der Grundlagen des 3D-Drucks aufgebaut. Das Basisseminar “3D-Drucken mit Kunststoff” vermittelt die Grundlagen des kunststoffbasierten 3D-Drucks. Durch den Besuch beider Seminare (Basis und Expert) in[...]
Mrz
6
Fr
14:00 FVA-Webinarreihe Fahrzeuggetrieb... @ Webinar
FVA-Webinarreihe Fahrzeuggetrieb... @ Webinar
Mrz 6 um 14:00 – 15:30
FVA-Webinarreihe Fahrzeuggetriebe – Modul 1 Systemkonfiguration @ Webinar
Im ersten Modul der Webinarreihe lernen Sie unterschiedliche Systemkonfigurationen und -topologien von Antriebssträngen in PKW und LKW kennen. Sie werden vertraut mit den Vor- und Nachteilen sowie den Besonderheiten der jeweiligen Konzepte. Erste systemische Auslegungscharakteristika[...]
Mrz
12
Do
14:00 FVA-Webinarreihe Fahrzeuggetrieb... @ Webinar
FVA-Webinarreihe Fahrzeuggetrieb... @ Webinar
Mrz 12 um 14:00 – 15:30
FVA-Webinarreihe Fahrzeuggetriebe – Modul 1 Systemkonfiguration @ Webinar
Im ersten Modul der Webinarreihe lernen Sie unterschiedliche Systemkonfigurationen und -topologien von Antriebssträngen in PKW und LKW kennen. Sie werden vertraut mit den Vor- und Nachteilen sowie den Besonderheiten der jeweiligen Konzepte. Erste systemische Auslegungscharakteristika[...]

ANZEIGE


ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe