Hier klicken!

MIT FRANK KNAFLA IN DIE INDUSTRIE 4.0

MIT FRANK KNAFLA IN DIE INDUSTRIE 4.0

Digitalisierend

Ein Interview mit Frank Knafla, Phoenix Contact Electronics GmbH, Master Specialist Industrie 4.0, Control Systems. Er antwortet auf unsere fünf Fragen in Wort und Bild.

Bild: Phoenix Contact

 

  1. Seit 2001 sind Sie bei Phoenix Contact tätig. Wie hat sich seitdem die Automatisierungstechnik gewandelt?
  1. Welches Bild verbinden Sie mit Ihrem Arbeitgeber?
  1. Sie hatten einige Jahre die Position „Master Specialist Energieeffizienz“. Was steckt dahinter?
  1. Heute sind Sie „Master Specialist Industrie 4.0“. Was ist die Herausforderung?
  1. Was bedeutet Industrie 4.0 für Sie?

 

Die Antworten in Wort und Bild lesen und sehen Sie hier in unserem E-Paper:

Button zum E-Paper

Teilen:

Veröffentlicht von

Dr. Michael Döppert

Mich begeistern naturwissenschaftliche und technische Themen, sie zu verstehen und verständlich zu vermitteln

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
11
Di
9:00 FVA-Fachseminar Grundlagen der D... @ Universität Stuttgart
FVA-Fachseminar Grundlagen der D... @ Universität Stuttgart
Feb 11 um 9:00 – Feb 12 um 15:00
FVA-Fachseminar Grundlagen der Dichtungstechnik @ Universität Stuttgart
Dichtstellen sind wichtige Bauteile aller technischen Systeme – von Autos genauso wie von Küchenmaschinen oder Windkraftwerken. Gut und lange funktionierende Dichtstellen kann man nicht kaufen, allenfalls den Dichtring. Gut funktionierende Dichtstellen werden konstruiert, gefertigt, montiert[...]
Feb
18
Di
10:00 FVA-Vertiefungsseminar Zahnradsc... @ Garching bei München
FVA-Vertiefungsseminar Zahnradsc... @ Garching bei München
Feb 18 um 10:00 – Feb 19 um 16:00
FVA-Vertiefungsseminar Zahnradschäden und deren Einflussgrößen @ Garching bei München
Zur Anpassung von Drehzahl und Drehmoment von Antriebs- und Abtriebsmaschinen werden Getriebe eingesetzt, mit Zahnrädern als den zentralen Maschinenelementen. Sie sollen ihren Dienst geräuscharm, wartungsarm und vor allem schadensfrei über die Lebensdauer der Maschine erfüllen.[...]
Mrz
4
Mi
ganztägig 3D-Drucken mit Kunststoff – Gest... @ RWTH Aachen Campus
3D-Drucken mit Kunststoff – Gest... @ RWTH Aachen Campus
Mrz 4 ganztägig
3D-Drucken mit Kunststoff - Gestaltung additiver Bauteile erfolgreich umsetzen @ RWTH Aachen Campus
Mit den Kombi-Seminaren zum kunststoffbasierten 3D-Druck wird ein fundiertes Verständnis der Grundlagen des 3D-Drucks aufgebaut. Das Basisseminar “3D-Drucken mit Kunststoff” vermittelt die Grundlagen des kunststoffbasierten 3D-Drucks. Durch den Besuch beider Seminare (Basis und Expert) in[...]

ANZEIGE


ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe